Karibik - BVI

Karibik-Törn 5.2. - 19.2.2013

Start und Ziel St.Martin/ Sint Maarten.

Segelrevier, Inseln zwischen St. Martin und Guardeloupe:

z.B: Anguilla, St Barthelemy, Sint Eustadius, Saint Christopher, Nevis, Montserrat, Barbuda, Antigua

Beste Flugverbindung mit Air France via Paris, es gibt auch andere Flüge über die USA,die aber von der Flugzeit völlig unakzeptabel sind.

Kosten bei 8 Teilnehmern ca. 750,- für das Schiff, Versicherungen 50,-, Flugreise z.Z. 1100,- und die Bordkasse: hier sind noch mal ca. 400,- zu veranschlagen. Das kann auch weniger werden, je nach dem ob viel in Restaurants gegessen wird oder ob die Bordküche genutzt wird. (alles p.P.).

So könnte unser Törnablauf aussehen:

Wir fliegen mit Air France ab z.B. Berlin / Düsseldorf / Frankfurt via Paris nach Sint Maarten (niederländische Teil der Insel), wo wir die Yacht übernehmen.

Alle Teilnehmer sollten bereit und in der Lage sein, sowohl Nachtfahrten durchzuführen (es werden mindestens zwei erforderlich sein) als auch Nachtwachen zu übernehmen. D.h. jeder Mitsegler / jede Mitseglerin sollte sich bereit erklären, das Ruder zu bedienen.

Ob wir auch einen Abstecher zu den US-Virgins machen, können die Crew's noch zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden. Hierfür wäre, da die Anreise über See erfolgt, auf jeden Fall ein US-Visum erforderlich. Hierzu muss rechtzeitig vor Reisebeginn persönlich bei der US-Botschaft in Berlin oder Frankfurt vorgesprochen werden.

Teilnehmer

Zielgruppe sind sowohl Segel-Anfänger als auch  Fortgeschrittene. Und all jene, die einfach in einem Traumrevier segeln möchten.

Der Teilnehmerkreis sind wie immer beim KollegenSegeln alle Mitarbeiter unserer Firma und Mitarbeiter von mit uns juristisch verbundenen Firmen sowie enge Freunde und Familien der Mitarbeiter.

Kosten

Sobald der Skipper Euer Boot gebucht hat, könnt Ihr den Flug ggf. selbständig buchen. (Je früher Ihr den Flug buchen könnt, desto günstiger die Preise.)
Wer eine Reiserücktrittsversicherung abschließen möchte, kann dieses ebenfalls eigenständig tun.

Infos folgen.

 

Anmelden und Buchen


Anmeldung erfolgt ab sofort über den Link oben auf dieser Seite..

Es ist bislang noch kein Ende-Termin für die Anmeldung festgelegt. Da aber sowohl die Flugpreise als auch die  Charterkosten für die Schiffe mit Näherrücken des Reisetermin steigen, empfiehlt sich eine baldige Anmeldung.

Die Mitseglervereinbarung wird je Schiff Zug um Zug abgeschlossen.

Ein Termin für das Vortreffen wird allen angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig per Mail mitgeteilt.

Lesestoff: Infos und Checklisten

- zur Reisevorbereitung (Segeln im allgemeinen,
Landeskunde z.B. diverse Reiseführer, "Segeln in
der Karibik 3" - Virgin Islands, ...)
- Checklisten: Links auf KollegenSegeln.de
- Ein- und Ausreise: Zur Einreise genügen ein noch
mindestens sechs Monate gültiger Reisepass und
ein Rückflugticket (die wollen wohl, dass man auch
wirklich wieder verschwindet).
Ein Visum ist (außer für die US-Virgins) nicht erforderlich.
Bei Abreise wird eine Gebühr (Departure Tax) von
20 US$ erhoben.

Internet

Links zum Thema

Deutsche Website der BVI's
Engliche Website der BVI's
Allgemeine Informationen Segelrevier


Checklisten Segeln

Gratis eBook Download

Ideale Zusammenstellung für die Törn-Vorbereitung zu Hause auf 20 Seiten:

Hier -> Checklisten Segeln

 

You are here: Holiday Segeln Karibik