Segel Knoten: Knoten Anleitung für die Knotenprüfung zur Sportbootführerscheinprüfung

Will man einen Segelschein / Sportbootführerschein erlangen, ist im Rahmen der Prüfügung auch eine Knotenprüfung zu absolvieren.

Die praktische Knotenprüfung zum Sportbootführerschein Binnen und See

Die beiden amtlichen Sportbootführerscheine Binnen und See sehen im Rahmen der praktischen Prüfung eine Knotenprüfung durch einen Knoten-Prüfer vor (siehe www.elwis.de).
Gut zu wissen: Die Knotenprüfung braucht man nur einmal zu absolvieren. Wer den einen der beiden Sportbootführerscheine bereits hat, kann ihn zur anderen Prüfung einfach mitbringen und muss dann keine zweite Knotenprüfung machen.
Dieses sind nach www.elwis.de die Anforderungen:
  • Von bis zu 7 Knoten-Aufgaben müssen 6 mit ausreichendem Ergebnis geschafft werden und die Verwendung der gefragten Knoten muss korrekt wiedergegeben werden.
  • Der Segelschüler/Motorboot-Schüler hat für den einzelnen Knoten einen 1. und einen 2. Versuch.
Die Knotenaufgaben werden aus der folgenden Knotenliste ausgewählt:
  • Knoten 1: Achtknoten
  • Knoten 2: Kreuzknoten
  • Knoten 3: Palstek
  • Knoten 4: Einfacher und doppelter Schotstek
  • Knoten 5: Stopperstek
  • Knoten 6: Webeleinstek
  • Knoten 7: Webeleinstek auf Slip
  • Knoten 8: Rundtörn mit zwei halben Schlägen
  • Knoten 9: Belegen einer Klampe mit Kopfschlag

Segel Knoten

  • Segel Knoten auf Youtube
  • Segel Knoten: eine Anleitung per PDF
  • Segel Knoten: in der Sportbootführerschein Prüfung
You are here: Sportbootführerschein Segel Knoten