SKS ScheinDer Sportküstenschifferschein

 

Dieser sog. "Kleine Yachtschein" ist ein freiwilliger Führerschein, der auf dem Sbf See aufbaut. Der theoretische Teil besteht aus 592 Fragen (Gesetzeskunde, Seemannschaft, Wetter) und einer recht umfangreichen Navigationsaufgabe, die wir intensiv üben werden. Auch Gezeitenkunde wird abgefragt, ein interessantes Thema für alle, die auch mal auf der Nordsee unterwegs sein wollen. Voraussetzung für die praktische Prüfung sind neben dem Besitz eines Sbf See der Nachweis von 300 Seemeilen Praxiserfahrung, die man meist auf zwei Wochensegeltörns bei uns erwerben kánn.

Unser Navigations-Workshop ist das Angebot für alle, die ihre Navigationskenntnisse auffrischen und ausbauen wollen. Er eignet sich besonders für diejenigen, die die SKS-Theoriefragen etwa anhand unserer Karteikarten selber lernen wollen, aber für die Navi etwas Beistand benötigen. So lernt man effektiv. Alles was man dafür braucht bekommt Ihr von uns.




Dieses Webseite dient der Organisation gemeinsamer Freizeitaktivitäten innerhalb der Mitarbeiterschaft unseres Konzerns. KollegenSegeln.de ist kein Schulungs- oder Reiseveranstalter.



Segel-Interessierte, die keine Mitarbeiter unseres Konzerns sind, können Segelkurse oder Segeltörns beispielsweise bei unserem Kooperationspartner Lord-Nelson.com buchen.

You are here: Segelkurse Sportküstenschifferschein (SKS)